Anton Serkalow – Pulp Autor.

Ich schreibe als sog. “Hybridautor”. D.h. ich veröffentliche als Selfpublisher und als Verlagsautor. Horror, Mystery, Fantasy, Western … Ich versuche nicht, »das Rad neu zu erfinden«, sondern Genres zu mischen und scheinbar Bekanntes immer wieder spannend zu erzählen. Mich reizt das Spiel mit Klischees und deren Brechungen, das Überschreiten der Grenze von Mythos und Wirklichkeit.
 
Als Konsument von Büchern, Comics, Hörspielen, Serien und Filmen mag ich Old School-, Haunted- und Psychohorror, Schauergeschichten, Mystery und Western. (Dark/Urban) Fantasy, wenn sie die ausgetretenen Pfade von Elfen und Zwergen und an das europäische Mittelalter angelehnte Settings verlässt. Vor allem suche ich ständig nach Genremischungen. Manchmal konsumiere ich auch SF, Postapokalypse, Dystopien oder düstere (Psycho)Thriller.
 
Ich lese keine Krimis, keine Serienkiller-Thriller, keine Romance, keine Kinderbücher, keine Satiren, keine Kurzgeschichten, keine Biographien, kein Tortureporn, keine Erotik, kein Extremhorror, kein New Adult, kein All Age, keine Gedichte … und schreibe das alles dementsprechend auch nicht.
 
 
 
Und jetzt viel Spaß
Anton Serkalow