Schlagwort Archiv: Dystopie

Sage mir, was du liest: »Tsukuyumi« von Felix Mertikat u. a.

Klappentext (lt. Amazon. Auf dem Buch selbst steht ein anderer): Der spannende Comic zur Kickstarter-Sensation erzählt die Ursprungsgeschichten der verschiedenen Fraktionen des komplexen Strategiespiels. Ganze acht verschiedene Rassen kann der Spieler im Brettspiel-Hit Tsukuyumi kontrollieren. Egal ob die tierischen Boarloards, die Insektoiden Dark Seed, die mechanoide Kampfgruppe 03 oder die supercoolen Cybersamurai – abgefahrene Action ist garantiert. Diese epische Welt

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: »per ignem – c23 Band 2« von Ralph Edenhofer

Klappentext: Nach ihrer Rückkehr zum Mars gerät Kareena Toran in arge Bedrängnis. Jemand hat es auf ihr Leben abgesehen. Dem unbekannten Widersacher muss sie sich alleine stellen, denn sie befürchtet, dass Angehörige ihres eigenen Konzerns an dem Angriff beteiligt sind. Auf der Suche nach den Verantwortlichen verschwimmen die Grenzen zwischen Freund und Feind. Und sie selber wird psychisch und moralisch

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Die Fabrik am Fluss – Ödland 3“ von Christoph Zachariae

Klappentext: In der Fabrik am Fluss trifft Mega ihren Freund Mark aus dem Keller wieder. Der INDU-Pilot hat sich durchgeschlagen und wurde von der Enklave aufgenommen. Was die Beiden nicht ahnen: In den Salzstollen unter dem alten Förderturm lagern unsichtbare Gefahren. Während sich Mega in Sicherheit glaubt, bricht im Ödland der Winter an. Hagens Männer kämpfen sich durch die ersten

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Der Keller – Ödland 1“ von Christoph Zachariae

Klappentext: »Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr. Sie ging vor vierzig Jahren unter. Aus Ressourcenknappheiten wurden Verteilungskämpfe, aus regionalen Konflikten Flächenbrände. Das Kartenhaus Zivilisation brach zusammen. Vom Land und von den Städten blieben nur Wüsten und Ruinen übrig: Das ÖDLAND. Die Überlebenden rotteten sich zusammen und zogen sich in abgeschiedene Enklaven zurück, in versteckte Keller, alte Bergwerke,

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Götterschlacht“ von Torsten Scheib

Klappentext: »Es hat begonnen. Harmlos brach es herein. Keiner nahm die Zeichen am Himmel ernst. Man lachte, man zelebrierte, man staunte – und verspottete die mahnenden Stimmen. Ohne Vorwarnung. Erst stürzte der Himmel ein, dann löschte ihn die Eiszeit. Begrub die Erinnerungen dieser Welt unter sich, labte sich an warmen Körpern; am Gaumenkitzel nackter Angst. Wer dennoch überlebte, wurde gejagt.

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Steam Noir – Das Kupferherz 1“ von Felix Mertikat und Benjamin Schreuer

Klappentext: »Ein zerbrochener Planet. Schollen, die im Äther treiben. Maschinen mit Seelen und Menschen ohne Skrupel. Dampfkraft, groteske Maschinentechnik und übernatürliche Phänomene. Und über all dem eine geheimnisvolle Toteninsel, die die Welt der Lebenden heimsucht. Willkommen in der bizarren Welt von »Steam Noir« – der Steampunk-Saga der »Jakob«-Schöpfer Felix Mertikat und Benjamin Schreuder. Ein Einbruch in einer Villa in der

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Die zweite Finsternis“ von E. S. Schmidt

»Die zweite Finsternis« von E. S. Schmidt Klappentext: »In der Endlosigkeit der kanadischen Wälder stürzt ein außerirdisches Schiff ab und entlässt seine gefährliche Fracht: Reaper – telepathische Raubechsen, groß wie Löwen, mit enormer Reproduktionsfähigkeit und unersättlichem Hunger. Hinter hohen Mauern, zusammengedrängt in den ehemaligen Metropolen, harren die letzten Menschen aus. Die einzigen, die sich den Reapern entgegenstellen können, sind genetisch

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Vagant-Trilogie 1: Vagant“ von Peter Newman

Klappentext: »Ein einsamer Wanderer. Ein Schwert. Ein Kind. In einer postapokalyptischen Fantasy-Welt macht sich der namenlose Vagant mit einem Säugling im Arm auf die Reise. Sein Ziel: die letzte Zuflucht der Menschheit. Dorthin soll er ein mächtiges Schwert bringen. Die einzige Waffe, die den dämonische Ursupator vernichten kann. Für (aber nicht ausschließlich) Fans von Joe Abercrombie und Mark Lawrence ein

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Stuttgart 21 – Sonja“ von Michaela Harich

Klappentext: »Stuttgart 2021 – auf der Suche nach neuen Rezepten, außergewöhnlichen Lebensmitteln und Kochzubehör stoßen Sonja und ihre Freundin auf eine seltsame Pflanze. Als sich Sonja der Pflanze nähert, weiß sie noch nicht, dass sich dadurch ihr Leben von Grund auf ändern wird. Noch während ihre Freundin mit allen Mitteln diese Pflanze in das Restaurant der beiden bringen will, bricht

Weiterlesen

Sage mir, was du liest: „Mitternachtsmesse“ von F. P. Wilson

 Klappentext:  „Vampire verbreiten sich über die ganze Welt. Nach Europa überrennen sie Russland, den Nahen Osten und die Metropolen in Indien und China. Nun sind sie in Amerika angekommen. Sie übernehmen Stadt um Stadt und verschleppen die letzten Lebenden in ihre sogenannten Rinderfarmen, um sie als Zuchtvieh und Quellen des Blutes zu halten. Pater Joe hat sich dem Suff hingegeben.

Weiterlesen