Meine Bücher gibt es nur bei Amazon?

Ja.

Sie sind beim Amazon Select Programm angemeldet, was es Amazon-Kunden möglich macht, die Bücher im Rahmen des Kindle Unlimited Programms kostenlos zu lesen. (Wir Autoren werden dabei pro gelesener Seite vergütet)
Das finde ich im Zeitalter von Streaming, Flatrates aber auch Ebook-Piraterie durchaus ein faires Angebot für beide Seiten.

Du würdest gerne meine Bücher lesen, bist aber nicht im Besitz eines Kindle? Kein Problem!

Zunächst einmal gibt es ja von den „Vakkerville – Mysteries“ die analoge Ausgabe als Taschenbuch. (Bei der „Nighthunter“ Serie werden immer drei Ebooks später in einem Sammelband als Taschenbuch zusammengefasst veröffentlicht.)

Wer keinen Kindle von Amazon besitzt, kann Kindle E-Books auf dem PC, Smartphone oder Tablet lesen. Entsprechende Kindle-Reader-Apps gibt es in allen gängigen App-Stores. Meine Bücher bei Amazons Kindle Select Programm

Meine Kindle E-Books können legal ins Epub-Format (für z.B. Tolino, Kobo) umgewandelt werden – so geht’s:

Für keines meiner Bücher ist der Kopierschutz aktiviert. Das bedeutet, dass ein bei Amazon gekauftes E-Book ohne Einschränkung vom Mobi-Format in das EPub-Format umgewandelt und auf Tolino & Co. gelesen werden kann. Wie das genau funktioniert, wird hier sehr gut erklärt.

Falls es doch mal Probleme oder einfach Fragen gibt, schreibt eine Email an:

kontakt[ät]anton-serkalow.de